Menu Close

vorrätig

Modernes Fische Finden – Barsche

(30 Kundenrezensionen)

29,90 

versandkostenfrei (in D)
Lieferzeit: sofort lieferbar
Buchtyp
Angelbücher (29.90 €)

Der beste Köder fängt keine Barsche, wenn man an der falschen Stelle angelt! In diesem Buch geht es um Hotspots.

  • 230 Seiten geballtes Barschwissen
  • Alle Tipps wissenschaftlich fundiert – Kein Anglerlatein!
  • Viele Grafiken zu Standplätzen für mittlere und große Barsche
  • Finde Barsche zu jeder Tages- und Jahreszeit
  • Mit diesem Buch wirst du Barsche schneller finden
  • So fängst du mehr & größere Barsche

Dieses Buch stellt dein Barschwissen auf den Kopf. Versprochen!

 

Auch auf >>>Amazon erhältlich

 

?? Aus der Schweiz? 🇨🇭Hier kannst du bestellen.

 

Beschreibung

Das Barschbuch

Modernes Fische Finden

Fang den Barsch

Egal wo, egal wann.

Hole dir über 40 Seiten exklusive Illustrationen, die dir zeigen, wie du beim nächsten Mal mehr Barsche angeln kannst.

Jan Pusch Angelschule Nord - Barschbilder Barschbuch Cover 20191130_152726
Jan Pusch - Angelschule Nord
modernes das barschbuch

Modernes Fische Finden – Barsche

Was bringt die beste Angeltechnik, wenn du an der falschen Stelle angelst? Große Barsche angeln ist eine echte Herausforderung. Nur wer weiß, wo sich die Barsche wann aufhalten, wird sie erfolgreich angeln können.

Jetzt bestellen und ab morgen zum absoluten Barschspezi werden

Autoren: Martin Jacobs und Jens Biegemeier

29.90 €

Tausende Barsche helfen dir.

So viele Barsche wurden in den hunderten von wissenschaftlichen Studien gefangen. Die Ergebnisse daraus haben wir für dich ausgewertet und in einfache Regeln umgewandelt, wo Barsche wann am wahrscheinlichsten stehen.

So fängst du mehr Barsche.

barsch

Tausende Barsche helfen dir.

Es liegt nicht an dir. Barsche sind zwar aggressive Räuber, aber trotzdem muss man sie erst mal aufspüren.

Erfahre, wann und wo sie am wahrscheinlichsten ihre Hemmungen verlieren und so richtig ins Fressen einsteigen.

Vergiß nicht. Du bist der Jäger.

Wer nicht nur zufällig Barsche angeln möchte, der muss mehr über seine Beute wissen.

Lerne Tricks, die selbst einige “Profis” noch nicht kennen.

Dieses Buch wird wie Magie für dich sein. Wissenschaftlich fundiert erfährst du wo große Barsche wann und unter welchen Bedingungen zu finden sind – zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter.

Das Buch ist ein treuer Begleiter – Jahr für Jahr.

modernes das barschbuch

Modernes Fische finden – Barsche

Was bringt die beste Angeltechnik, wenn du an der falschen Stelle angelst? Große Barsche angeln ist eine echte Herausforderung. Nur wer weiß, wo sich die größeren Barsche wann aufhalten, wird sie erfolgreich angeln können.

Jetzt bestellen und ab morgen zum absoluten Barschspezi werden

Autoren: Martin Jacobs und Jens Biegemeier

29.90 €

Das sagen die Leser

Johann(Verifizierter Leser) – 22. Juli 2020
Weiterlesen
Habe nun schon, nach "Der Zander und Der Hecht", auch das Barschbuch fast durch. Wie immer fundierte Recherchen und verständliche Erklärungen. Unglaubliches Aha-Erlebnis zum Thema UV-Köder und deren Wahrnehmung.
Andreas Vollmer(Verifizierter Leser) – 28. Juli 2020
Weiterlesen
Nach den Büchern Der Zander und der Hecht bin ich wieder positiv überrascht... alles einfach verständlich erklärt... hab auch einiges gleich beim Angeln umsetzen können zwecks Angelstellen und ködern... mit dem neuen Wissen konnte ich auch gleich einen Fangerfolg verzeichnen an einem See wo ich bisher eher selten was gefangen hab... alles in allem ein top Buch... freue mich schon auf das nächste...
Ralf B(Verifizierter Leser) – 29. Juli 2020
Weiterlesen
Das Buch ist spannender als mancher Krimi, die Informationen sind Gold wert! Kein Angler kann sich so viel Wissen und Erkenntnis selbst erarbeiten, das Buch ist, wie die beiden Vorgänger, eine unverzichtbare Hilfe!

Einige Fragen und Antworten

Die Zeit zum Angeln ist bei den meisten Anglern begrenzt. Durchschnittlich kommt jeder Angler pro Jahr 13 mal an Wasser. Gerade beim Angeln zählt jede zusätzliche Minute. Für das Suchen des vermeintlich besten Fangplatzes geht am meisten kostbare Zeit verloren. Bleiben wir erfolglos, wandern wir von Hotspot zu Hotspot.

Genau hier setzten wir an. Mit modernen Methoden wie Echoloten, Netz- und Elektrofischen oder Verhaltensstudien forschen Wissenschaftler in ganz Europa, wann sich Barsche wie verhalten.

Wissenschaftler interessieren sich oft für die gleichen Fragen wie wir.

Und wir können ihre Antworten nutzen, um unser Angeln enorm zu verbessern.

Im Buch “Modernes Fische Finden – Barsche” erfährst du, was Barsche in unterschiedlichen Gewässern zu unterschiedlichen Zeiten fressen (wissenschaftlich belegt)!

Die Antworten darauf helfen, den richtigen Köder für die jeweilige Jahreszeit auszuwählen.

Wer die optimale Größe der Beute kennt, kann die wahrscheinlich erfolgreichste Ködergröße wählen.

 

Wer nur wenige Tage im Jahr angeln gehen kann, sollte unbedingt eine Ahnung davon haben, wann die beste Fangzeit ist. Wissenschaftler haben herausgefunden, das dies durchaus abhängig vom Gewässer und von der Jahreszeit ist. Was im Mai noch funktioniert hat, kann Ende Juni schon anders aussehen.

Nein, diese Informationen findest du nicht immer kostenlos im Netz. Wir recherchieren lange in wissenschaftlichen Datenbanken und geben für die einzelnen Studien auch viel Geld aus.

Diese Studien kosten manchmal mehr als das Buch „Modernes Fische Finden – Barsche“ selbst.

Von diesen Studien haben wir sehr viele in verschiedenen Sprachen verwendet und ausgewertet. Von Wissenschaftlern wurden diverse Barsche in der ganzen Welt mit Transmitter markiert.

So konnten über Monate oder Jahre die jeweiligen Positionen der Barsche in den Gewässern aufgezeichnet werden. Diese Bewegungsmuster haben wir im Buch ausgewertet und konnten Rückschlüsse auf mögliche Hotspots zu unterschiedlichen Jahreszeiten ziehen.

Du siehst also, dass es die Informationen im Buch nicht immer und überall kostenlos im Netz gibt. Das Barschbuch gibt dir auf über 230 Seiten komprimiertes Wissen zum Verhalten und Finden großer Barsche.

Tja, diese Frage kann sich nur jeder selbst beantworten. Angler geben pro Jahr im Durchschnitt 1.091 EURO für sein Hobby aus. Davon fallen 502 EURO auf die reine Ausrüstung wie Ruten, Rollen, Köder etc. Es ist schon wahr, dass man sich zum Preis des Buches 3 bis 5 gute Kunstköder kaufen kann. Die Frage, die man sich stellen sollte ist, ob man mit diesen Ködern wirklich die großen  Barsche  fängt? Wir erinnern noch mal an die Frage „Was bringt die beste Angeltechnik, wenn du an der falschen Stelle angelst?“ … Beantworte dir selbst, wie oft du es mit neuen Ködern probiert hast, um endlich erfolgreicher zu werden? Alles in der Hoffnung, dass diese endlich fängig sind. Im Ergebnis werden die meisten mit den neuen Ködern genauso viele oder wenige Barsche fangen, wie mit den Alten. Vielleicht liegt es also gar nicht an den Ködern? Vielleicht bringt es mehr, am richtigen Ort – zur richtigen Zeit zu angeln? Schaue Dir doch einfach mal an, was die anderen so über den Inhalt des Buches sagen und ob es wirklich mehr Barsche an den Haken bringt… Zu den Rezensionen

Average rating

4.93
30 Review
5 star 94%

4 star 7%

3 star 0%

2 star 0%

1 star 0%

30 Bewertungen für Modernes Fische Finden – Barsche

  1. Marcel R.

    Ein top Buch zu Barschen in stehenden Gewässern. Leider wird meiner Meinung nach bei der Beschreibung nicht deutlich gemacht, dass für Fließgewässer andere Regeln gelten. Diese sollen dann zwar zukünftig in einem separatem Buch erscheinen, aber vermutlich muss es dann nochmal gekauft werden

  2. Alexander Baier (Verifizierter Besitzer)

    Eine sehr gute Lektüre. Kann man problemlos weiter empfehlen.

  3. Volker Schmidt

    Nach über 40 Jahren Praxis kann mal Theorie nicht schaden. Wenn Sie dann auch noch so fundiert und gebündelt wie diesem Buch verabreicht wird, um so besser. Klare Empfehlung!

  4. Marco F.

    Ich habe mir das E-Book zum Auffinden von “BARSCHEN” vor Kurzem gekauft und wurde nicht enttäuscht. Schon deshalb nicht, da ich aufgrund des 40-seitigen Gratis-Downloads sehr gut einschätzen konnte, was ich erwarten kann. Bei dem Buch geht es inhaltlich um viel mehr, als das Suchen und Finden von Barschen. Wie sehen Barsche ihre Beute, auf welche Geschwindigkeit der Köderführung reagieren die Stachelritter am häufigsten, welche Beutegröße fressen sie zu welcher Jahreszeit … Das Buch gibt einen sehr fokussierten und aufschlußreichen Blick auf relevante Themen der Barsch Angelei.

    Dabei beziehen sich die Autoren auf wissenschaftliche Studien (mit Quellenangabe), ohne diese zum Dogma werden zu lassen. Die Kapitel beschränken sich auf wesentliche Informationen, wodurch sich das Buch zügig und sehr flüssig lesen lässt. Was ich persönlich schätze, ist das die Autoren durch das Buch den Anstoß geben auch manch momentanen Hype zu hinterfragen, siehe UV-aktive Köder.

    Es ist für mich ein Buch, dass ich mehr als einmal lesen werde und dass mir viele interessante Ansätze gibt, die ich sicherlich in meine Angelei einfließen lassen werde. Ich bedanke mich bei Martin Jacobs und Jens Biegemeier für dieses gelungene Werk!

  5. Carsten (Verifizierter Besitzer)

    Ein wirklich tolles Buch , was sich deutlich von anderen Büchern abhebt.
    Es wird jede Menge Fachwissen vermittelt, so kann man sehr gut nachvollziehen wie der Barsch “tickt”.
    Weiter so.

  6. Matthias Worofka (Verifizierter Besitzer)

    Sehr informativ und mit einigen unerwarteten Fakten. Erfrischend geschrieben und sowohl für Fortgeschrittene als auch Einsteiger geeignet. Ob ich es weiter empfehlen würde? Absolutes Ja!

  7. Gerd Höregott (Verifizierter Besitzer)

    Nachdem ich die Bücher “Hecht, Zander und Echolot Ratgeber” gelesen habe bin ich mit Barschbuch fast zu Ende. Besonders gut finde ich (wie in den anderen Büchern auch) das neben wissenschaftlichen Inhalten die Praxis nicht zu kurz kommt.
    Zur Festigung meiner Erkenntnisse werde ich das Buch mehrmals durchlesen.
    Sehr gutes Buch und umfangreiche Infos

  8. Jan Holtgrewe

    Tolles Buch mit vielen Infos um die Barsche finden zu können. Sehr interessant!

  9. Raubfisch-Rebel (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Buch sollte sich jeder Barschangler zulegen um erfolgreicher auf Barsche zu fischen.

  10. Michael (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Buch. Ein paar mehr Bilder hätte ich mir gewünscht , die das ganze etwas auflockern.

  11. blöchl alexander

    Ein super Buch, endlich versteht man das Verhalten des Barsches 🙂

  12. Oliver

    Gutes Buch, sehr informativ und direkt nach dem Lesen der ersten Kapitel habe ich einen Spot geknackt, der mir schon lange zu schaffen gemacht hat.
    Es liest sich an einigen Stellen noch etwas unrund. Vielleicht sollte das nochmal mit einem Verlagslektor gegengelesen werden. Das tut aber der Information keinen Abbruch.

  13. Jackson (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe schon Bücher über den Zielfisch Barsch. Dieses Buch aber ist speziell auf das Verhalten dieser Fische ausgerichtet bzw. wo er zu finden ist……dieses tolle Buch hat mir in meiner Sammlung noch gefehlt!

  14. tpeis73

    Ein Muss für jeden Angler. Man lernt nie aus ….. weiter so 👍

  15. Capone (Verifizierter Besitzer)

    hey hey, hab alle 4 Bücher von euch gelesen, ob über Echolote, Zander, Hecht und Barsch, alle Bücher sind der Hammer, ich hab sie verschlungen und auch das gewonnene Wissen in der praxis angewendet, schwup die wup waren paar Fischlein mehr im Ketscher…. Freu mich schon auf das Buch Barsche Teil2, kann es nicht mehr abwarten bis das endlich rauskommt. Weiter so…… bis dahin werde ich mich (erst nach meinen Urlaub) mit euren Angelkursen beschäftigen,………

  16. Ralf B. (Verifizierter Besitzer)

    Das Buch ist spannender als mancher Krimi, die Informationen sind Gold wert! Kein Angler kann sich so viel Wissen und Erkenntnis selbst erarbeiten, das Buch ist, wie die beiden Vorgänger, eine unverzichtbare Hilfe!

  17. Andreas Vollmer (Verifizierter Besitzer)

    Nach den Büchern Der Zander und der Hecht bin ich wieder positiv überrascht… alles einfach verständlich erklärt… hab auch einiges gleich beim Angeln umsetzen können zwecks Angelstellen und ködern… mit dem neuen Wissen konnte ich auch gleich einen Fangerfolg verzeichnen an einem See wo ich bisher eher selten was gefangen hab…
    alles in allem ein top Buch… freue mich schon auf das nächste…💪

  18. Ingo Keim (Verifizierter Besitzer)

    Wie auch die Vorgängerbücher, super, ich finde sogar noch besser!

  19. Christian Bartsch (Verifizierter Besitzer)

    Ein super Buch mit allen nötigen Details um erfolgreich zu sein am See. Nach “Der Zander” hab ich auch diese Lektüre verschlungen und würde mich riesig über ein Buch zum Thema Fluss und Räuber freuen. Bis dahin werde ich mir sicherlich noch “Der Hecht” kaufen.
    Danke der Mühe der Beteidigten der breiten Masse so ausführlich zum Fisch zu verhelfen und nicht nur über Guiding, was auch nicht günstig sein muss. Weiter so und Petri Heil!

  20. Bruno (Verifizierter Besitzer)

    Ein sehr interessantes Buch mit vielen Hintergrundinformationen. Wie bereits bei den Büchern Zander und Hecht, werden Themen angesprochen, welche in anderer Literatur nirgends erwähnt werden. Wer mehr wissen will, als bei sonnigen und klaren Tagen den Köder X verwenden, ist hier richtig.

  21. Lutz Dittrich (Verifizierter Besitzer)

    Ja was soll ich sagen, dass Buch ist sehr informativ und bestätigt vieles was ich so in der Praxis erlebt habe! Für mich eines der besten Bücher überhaupt!
    Petri Heil!

  22. Klaus (Verifizierter Besitzer)

    Wie zu erwarten wieder ein sehr schönes und informatives Buch.
    Vielen Dank dafür.

  23. Michael (Verifizierter Besitzer)

    Habe ehrlich gesagt noch nicht gelesen mir fehlt die zeit momentan dazu , aber das was ich bis jetzt beim durchblättern Einlesen konnte , iss es ein bestimm interessantes Buch , Zander und Hecht sind zwei sehr gute Lektüren , Kann ich nur empfehlen

  24. Johann (Verifizierter Besitzer)

    Habe nun schon, nach “Der Zander und Der Hecht”, auch das Barschbuch fast durch. Wie immer fundierte Recherchen und verständliche Erklärungen. Aha Erlebnis zum Thema UV-Köder und deren Wahrnehmung. Zur Festigung des umfangreichen Inhaltes unbedingt mehrfach lesen. Leider gibt es immer noch Gewässer, meines auch, in denen angeln mit Echolot nicht erlaubt ist.

  25. Matthias (Verifizierter Besitzer)

    Klasse Buch.
    Sehr interresant geschrieben.
    Und nicht nur nimm Köder XY.
    Wen das Verhalten des Zielfisches interresiert, sollte hier zu greifen.
    Ich kann es nur weiter empfehlen.

  26. Mario (Verifizierter Besitzer)

    Wirklich gutes Buch. Wieder tolle Darstellung von teils wissenschaftlichen Inhalten, aber eben praxisnah erklärt. Bin ein Fan, hab schon das Zander-, das Hecht- und das Echolotbuch. Freu mich schon auf das nächste. Weiter so!

  27. Robin Dobyata

    Ein sehr gutes Buch. Viele Informationen, die anhand von Bildern und Grafiken verdeutlicht werden. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

  28. Tobias Lott (Verifizierter Besitzer)

    Das Buch ist sehr interessant und aufschlussreich. Besonders auch das Farbsehverhalten der Barsche hat mich dabei sehr überrascht. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.

  29. Mirko (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Buch und umfangreiche Infos . Ist zu empfehlen

  30. Mirko (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes Buch und umfangreiche Infos

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

No product found.
0