Menu Close

vorrätig

Modernes Fische Finden – Köderwissen

(20 Kundenrezensionen)

29,90 

versandkostenfrei (in D)
Lieferzeit: sofort lieferbar
Buchtyp
Angelbücher

Verstehe, wie Fische deinen Köder wirklich sehen

Dieses Buch stellt dein Köderwissen auf den Kopf. Versprochen!

  • Sehe die Köderfarben, wie Fische sie sehen
  • Viele denken, Zander & Co. sehen UV-Licht >NICHTS< liegt der Wahrheit ferner
  • Erfahre, welche Farben Hechte, Zander & Co. überhaupt sehen können
  • Schluss mit überflüssigen Ködern in der Box
  • Setze Köderfarben und -elemente gezielt ein
  • Finde immer die passende Köderfarbe für dein Gewässer
  • Erhalte Zugriff auf über 1h Videos von Ködern unter Wasser
  • Angle mehr Fische

 

Auch auf >>>Amazon erhältlich

 

?? Aus der Schweiz? 🇨🇭Hier kannst du bestellen.

Beschreibung

Modernes Fische Finden – Köderwissen

Wie Fische deinen Köder wirklich sehen

modernes fische finden koederwissen

29.90 €

Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Studien und Unterwasseraufnahmen

Koederkurs Koederbox 20190228 140309 Kopie 1 1

Aufnahmen unter Wasser helfen dir

Mit diesem Wissen bleibt der Kescher (fast) nicht mehr leer.

Wie wäre es, Köder in unterschiedlichen Gewässern und Tiefen zu beobachten?

Wir haben aus unseren unzähligen Ködertests die besten Erkenntnisse zusammengetragen. Im Buch “Köderwissen” haben wir die besten Bilder der Unterwasseraufnahmen logisch strukturiert.

So sieht man schwarz auf weiß oder besser im Wasser, wie sich welche Köderfarbe unter Wasser verändert. Die Ködertests haben wir über 2 Jahre zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten durchgeführt.

Jan Pusch Hechtangeln grosser Koeder scaled 2

Fische sehen nicht alle Farben

Wie würden die Köderboxen aussehen, wenn man wüßte, dass einige Fische kein Rot sehen können?

Wissenschaftler haben sich mit dem Farbsehen der Fische auseinandergesetzt und durch PCR Tests herausgefunden, welche Farben bestimmte Fischarten wirklich sehen können.

Es ist sehr überraschend, welche Farben Dorsche, Hechte, Zander & Co. wirklich sehen können.

Koederwissen – So suchst du nur die Farben aus, die deine Zielfische auch sehen können.

Einige Fragen und Antworten

Ganz klar – Nein! Dieses Buch erläutert nicht die verschiedenen Arten von Angelköder. Wir glauben, dazu gibt es schon genügend gute Bücher und ausreichend Informationen im Netz. In “Köderwissen” geht es darum, wie Fische  sehen und die Köder bzw. ihre Beute wahrnehmen.

Aus diesem Wissen kann man als Angler hervorragend Rückschlüsse für seine Angelstrategie ziehen und diese ordentlich verbessern.

Wir haben über einen Zeitraum von knapp 3 Jahren verschiedene Ködertests mit einer Unterwasserdrohne gemacht. Dabei wurden verschieden farbige Köder mit der Drohne in die Tiefe gelassen. Diese Tauchgänge haben wir per Kamera aufgenommen und angeschaut.

Für uns war es sehr spannend, was wir alles gesehen und vor allem was wir nicht gesehen haben. So konnten wir erkennen, das einige Farben in braunem Wasser einfach verschwinden und das nicht alle UV-Köder in jedem Gewässer so kraftvoll leuchten wie unter einer Schwarzlichtlampe.

Nachdem wir alle Videos gesichtet haben, konnten wir aus passenden Stellen Fotos generieren. In diesen zeigen wir dann genau auf, was unserer Meinung nach mit dem Köder unter Wasser passiert ist.

Um ein noch besseres Verständnis von den Ködern unter Wasser zu liefern, haben wir von den Tauchgängen Aufnahmen in verschiedenen Tiefen im Buch veröffentlicht. (Tiefe: 2,5 m, 5 m, 7,5 m, 10 m oder 12,5 m)

Wir verwenden ja viele wissenschaftliche Studien für unsere Recherche. Und vor ca. 2 Jahren wurde die Angelwelt, so wie wir sie kannten, aus den Fugen gerissen.

Wir stießen auf einen Artikel, der erläuterte wie Wissenschaftler das Farbsehvermögen von Zandern untersuchten. Und wie wahrscheinlich alle Angler, gingen wir davon aus, dass Zander sogar mehr Farben als wir Menschen sehen können, wenn die UV-lichtfähigkeit der Fische dazukommt.

Tja, und da wurden wir eines besseren belehrt. Denn es wurde festgestellt, dass Zander nur einen begrenzten Farbraum erkennen können. Und dieser ist sogar geringer als der von uns Menschen. Im Anschluss konnten wir zahlreiche unserer Köder aus der Box werfen, was unserer Fangquote zu Gute kam.

Nein, diese Informationen findest du nicht immer kostenlos im Netz. Wir recherchieren lange in wissenschaftlichen Datenbanken und geben für die einzelnen Studien auch viel Geld aus.

Tja, diese Frage kann sich nur jeder selbst beantworten. Jeder Angler gibt pro Jahr im Durchschnitt 1.091 EURO für sein Hobby aus. Davon fallen 502 EURO auf die reine Ausrüstung wie Ruten, Rollen, Köder etc.

Es ist schon wahr, dass man sich zum Preis des Buches 3 bis 5 gute Kunstköder kaufen kann. Die Frage, die man sich stellen sollte ist, ob man mit diesen Ködern wirklich mehr Fische fängt?

Neue Köder geben Hoffnung, dass diese endlich fangen. >> Im Ergebnis werden die meisten mit den neuen Ködern genauso viele oder wenige Fische fangen, wie mit den Alten.

Vielleicht ist es also an der Zeit, sich vor dem Köderkauf oder dem Ködereinsatz Gedanken zu machen, welche Köderfarben Zander, Hechte, Barsche, Forellen, Dorsche etc. wirklich sehen & wie sich die unterschiedlichen Köderfarben unter Wasser verändern.

Noch unsicher?

Schaue dir die Rezensionen an oder lade dir 40 Seiten kostenlos aus dem Buch herunter.

Average rating

4.70
20 Review
5 star 90%

4 star 0%

3 star 5%

2 star 0%

1 star 5%

20 Bewertungen für Modernes Fische Finden – Köderwissen

  1. Alex

    Ich finde das Buch sehr interessant und konnte mir einiges davon ableiten.
    Man muss sich allerdings auf das Buch einlassen darum empfehle ich vor dem Kauf die Leseprobe zu benutzen.

  2. Tom (Verifizierter Besitzer)

    Sehr interessant ‼️
    Und wirft natürlich eine Menge weitere Fragen auf…

  3. Alexander Baier (Verifizierter Besitzer)

    Das Buch finde ich klasse Fachlich und Sachlich, viele neu Erkenntnisse konnte ich dazu gewinnen. Jetzt muss die Theorie am Wasser angewendet werden.

  4. Team-O

    Es ist faszinierend, was im Internet bei bekannten Media-Plattformen oft für ein Quatsch erzählt wird. In diesem Buch wird durch wissenschaftliche Studien mit dem Irrglauben aufgeräumt. Es sind viele interessante Erkenntnisse aufgeführt, die einem viele neue Sichtweisen zum erfolgreichen Angeln vermitteln. Auch das Zander- und Echolot Buch hat mich überzeugt, und mit dem Buch Köderwissen ist es genauso: Beweise statt Bauchgefühl, macht unbedingt so weiter!

  5. Mathias (Verifizierter Besitzer)

    Ein tolles und sehr lehrreiches Buch.
    Da es auf wissenschaftlichen Untersuchungen und Publikationen basiert, ist es jedoch vermutlich für den ein oder anderen Angler etwas zu schwere Kost.
    Mir hat es trotzdem sehr gut gefallen und ich werde das erlernte Wissen bald in die Praxis umsetzen.

  6. Domikowsky holger (Verifizierter Besitzer)

    Sehr zu empfehlen.
    Gute Lektüre

  7. Domikowsky holger (Verifizierter Besitzer)

    Sehr zu empfehlen.

  8. redlcux

    Ich habe bereits das Buch “Der große Echolot-Ratgeber” sowie die Exemplare zum Zander und Hecht und bin insgesamt sehr überzeugt von der Qualität der Bücher. Sowohl Ersteres als auch nun das Buch “Köderwissen” finde ich als doch mehr “technisch” akzentuiertes Buch für mich persönlich am besten geeignet.

    “Köderwissen” holt mich als Leser sofort ab, greift jede erdenkliche Situation sowohl im Allgemeinen als auch detaillierter zu den verschiedenen Gewässerfarben auf und zeigt erstaunliche Einblicke in die Farbwelt der Fische. Natürlich bleibt Einiges weiter ungeklärt, aber das wird stets auch erläutert und macht das ganze Thema doch noch spannender. Immer wieder ertappe ich mich gedanklich bei einem Aha-Effekt, kann dann die Resultate des Buches erstaunlich oft aber mit vergangenen Situationen am Wasser verknüpfen und so die theoretische Basis in die Praxis mit hinübernehmen. Die Ergebnisse besonders zu den UV-Effekten oder besser gesagt den kaum vorhersehbaren sind beeindruckend.

    Vielen Dank für die Arbeit an diesem Buch. Toll sind auch die Videos auf Youtube, die einen alles nochmal prägnanter darstellen.

    Ich freue mich auf eure nächsten Veröffentlichungen.

    Liebe Grüße von Stefan

  9. Stefan Haack

    Tolles Buch, ist ein Muss, wenn man wirklich erfolgreich angeln möchte. Habe mir die wichtigsten Sachen abfotografiert, so habe ich sie auf dem Wasser immer dabei.

  10. Florian Gillitz (Verifizierter Besitzer)

    Sehr interessant und spannend geschrieben. Alles fachlich gut und anschaulich argumentiert. Die einzelnen Kapitel regen zum ausprobieren und vertiefen des gelesenen an.
    Ich freue mich auf weitere Bücher.
    Mfg Florian

  11. Jürgen

    Wieder ein sehr interessantes Buch, das meine bisherige Theorie der Sichtbarkeit von Köder unter Wasser bestärkt. Leider werden einige Texte nur verschwommen angezeigt und sind so nicht lesbar (Online Version). Daher nur 3 Sterne, wenn ich für etwas bezahlt habe, dann sollte auch der ganze Text zu Verfügung stehen.

  12. Marcus Mamczur (Verifizierter Besitzer)

    Das Buch und auch die von Euch gemachten Versuche sind sehr interessant. Es ist natürlich schwer alles möglichen Situationen und auch Köderfarben in die Test Reihe aufzunehmen. Ich finde ihr habt euren Job gut gemacht und es hilft vielen am Wasser auch mal andere Alternativen ls den Lieblings Köder und Farbe zu verwenden. Ich bin gespannt auf die weiteren Ausarbeitungen der anderen Köderreize. Ich hätte mir zum Ende des Buches eine Tabelle gewünscht wo ihr die unterschiedlichen Farben, Tiefen und Gewässertrübungen einmal zusammengefaßt habt. Fazit… Empfehlenswert und macht weiter so 👍😉

  13. Gärtner Martin

    Ich kann dieses Buch nicht weiterempfehlen. Die Aussagen widersprechen sich. Die Experimente auf denen sich die scheinbaren Erkenntnisse berufen, sind nicht vergleichbar. Es fehlen klare Aussagen. Das Köderwissen was angepriesen wird, wird nicht vermittelt.
    Ich fand die anderen Bücher alle sehr interessant und aufschlussreich, dieses Buch ist leider sein Geld nicht wert.
    Der gute Gedanke der Autoren, der hinter dem Buch stand, wurde nicht umgesetzt.
    VG Martin

  14. Alexander Kalweit (Verifizierter Besitzer)

    Sehr zu empfehlen. Wer auf den neusten Stand der Wissenschaft angeln möchte sollte unbedingt das Buch lesen

  15. Bernhard Rudholzer (Verifizierter Besitzer)

    Sehr interessant und aufschlussreich. Jetzt weiß ich, was ich bisher falsch gemacht habe. Danke.

  16. Friedrich Bernt (Verifizierter Besitzer)

    Das Buch ist übersichtlich geschrieben ,es werden Punkte gut ausgeschrieben die man als Angler in der Praxis auch umsetzen sollte (Sichttiefe, Farbenwechsel unter Wasser, Lichtverhältnisse usw.) .Ein sehr lehrreiches Buch.

  17. Uwe

    Das Buch zum Kursus ist eine gute Ergänzung. Kann man nur empfehlen.

  18. Horst Eberhart

    Wenn man den Online Köderkurs abgearbeitet hat, ist das Buch ein erstklassiges Nachschlagewerk. Dort sind ergänzend zum Kurs noch einige Dinge aufgeführt, an die man gar nicht denkt. Das Buch ist aber auch ohne den Kurs ein wertvolles Nachschlagewerk. Durch den Kurs wird das Buch quasi visuell ergänzt. Ich möchte das Buch nicht mehr missen.

  19. Andreas Weick

    Das Buch ergänzt optimal den entsprechenden Onlinekurs und bringt es auf den Punkt

  20. Martin

    Hier kannst du eine Rezension schreiben
    VG Martin

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

No product found.
0