Top 5 kabellose Fischfinder und Echolote für Angler vom Ufer aus

11556
mobile fischfinder und echolote
Top 5 kabellose Fischfinder und Echolote für Angler vom Ufer aus
Hast du Zeit für einen Klick? Wie hat dieser Artikel dir gefallen?

(Update 2017) Bisher waren Fischfinder und Echolote nur etwas für Angler, die häufig ein Boot nutzen oder eines haben. Die meisten Fischfinder Echolote sind fest montiert, was auf einem Boot logisch erscheint. Doch seit wenigen Jahren und mit fortschreitender Techologie ergeben sich neue Möglichkeiten, die Signale der Echolot Geber zu übertragen. So setzn die ersten Hersteller auf Funkübertragungen der Geber. Kein Kabelsalat mehr und mehr Flexibilität. Gerade für das Angeln vom Ufer aus, wo viele Raubfischangler weite Strecken abgehen müssen, um die stehenden Räuber zu finden, können sich Angler durch die kabellosen Echolote einiges an Zeit sparen und direkt die Hotspots finden. Die Fangquote steigt. Was will man mehr.


Hier die 5 Modelle, die auf dem Markt am häufigsten angeboten werden. Der Fischfinder Deeper, iBobber und das Echolot von Vexilar funktionieren mit Eurem Smartphone. Der Deeper Fischfinder arbeitet und überträgt seit der pro Variante per WiFi, was die Reichweite im Gebrauch auf maximal 100 m erhöht. Das Bluetooth Modell ist bis may 40 Meter einsetzbar – eher darunter.

Das Echolot von Vexilar nutzt WiFi und kommt laut Hersteller auf bis zu 90 m Reichweite. Ist dafür aber noch ein wenig schwerer als der Deeper Fishfinder. Aber die Form lässt des Vexilar besser durch das Wasser gleiten und ruckelt nicht so stark wir die Deeper Kugel. Da Ihr Euch aber das Display des Echolotes spart, müsst Ihr wenig mit Euch umherschleppen. Das Modell von Condor 250 WI ist eine ganze Apparatur und benötigt 10 AA Batterien oder Akkus. Die Reichweite ist theoretisch 60 m. Aus eigener Erfahrung können wir aber sagen, nach 15 bis 30 m ist Schluss mit der Echolotanzeige. 


Was ist gut und was ist schlecht?

Zum einen ist unser Favorit ganz klar der Deeper pro Plus mit GPS Funktion. Wir haben in diesem Artikel ausführlich die Vor- und Nachteile beschrieben. Lasst die Finger von den anderen Echoloten. Was uns stört sind die Öffnungswinkel von über 40 ° bei den mobilen Fischfindern. Damit werden zwar möglichst viele Fische erfasst, aber keiner weiß, ob sie sich links oder rechts vom Boot befinden. Viele Fische sehen heißt noch lange nciht viele Fische fangen.

Zum Anderen stören uns die niedrigen Frequenzen, mit denen die mobilien Fischfinder laufen. Ja, sie verbrauchen weniger Akku … Aber mit so niedrigen Frequenzen, kann man kaum Fische unterscheiden, die dicht aneinander stehen. Bei einer Frequenz von 100 kHz, beträgt der Mindestabstand von Fischen zu einander über 30 cm, damit sie als einzelnen Fische erkannt werden. 30 cm!!! Ganz ehrlich Zander und Barsche stehen dichter zusammen in ihren Gruppen.

Beim Deeper kann die 290 kHz Variante mit einem Öffnungswinkel von 15° oder auch die 90 kHz Variante mit einem Öffnungswinkel von 55° benutzt werden. Freie Wahl. Das überzeugt uns!

Wir haben Euch in einer Tabelle die Unterschiede der aktuellen kabellosen Fischfinder zusammengetragen.


 Deeper ProDeeper Pro PlusiBobberCondor 250 WiVexilar Sonarphone
Gewicht Geber100 g100 g47 g37 g120 g
ÜbertragungBluetoothWiFiBluetoothWiFiWiFi
max. Tiefe40 m40 m41 m30 m36 m
Reichweite50 m100 m30 m60 m90 m
Sendeleistung290 kHz / 90 kHz290 kHz / 90 kHzk.A.115 kHz125 kHz
Abstrahlwinkel15° / 55°15° / 55°42 °80 °30 °
Betriebsdauer6 h6 h10 h32 h4 h
AnzeigeSmartphone/ TabletSmartphone/ TabletSmartphone/ Tabletexterner BildschirmSmartphone/ Tablet

Sichere dir jetzt den Deeper Pro Plus zum Tiefstpreis
und bekomme eines unserer Bücher geschenkt* dazu!!

Übrigens: wir sind einer von sechs von Deeper-empfohlenen Online-Shops!!


iBobber auf Amazon

IBobber Bluetooth Smart Echolot Fischfinder - Karpfen und Nachtfischen, 005-1002010
Von
Preis: EUR 116,05
Sie sparen: EUR 19,70 (15 %)
7 neu von EUR 112,380 gebraucht
iBobber Sonar Fisch FinderCast, die Fische zu finden, in reel und wiederholen! Dieses beeindruckende Fischfinder Sonar verwendet und verbindet sich mit Ihrem Smartphone oder Tablet (oder Smartwatch) und Relais Informationen Leben. Alles von der Größe der Fische, die Temperatur des Wassers, ist die Anzahl der Fische und sogar das Wasserbett Konturen zur Verfügung! Die app ist kostenlos und hat andere Eigenschaften, einschließlich Wetter, Reiseaufzeichnung (zu Datensatzdetails für das nächste Mal) und Mondkalender einschließlich Sonnenauf-und Sonnenuntergangszeiten. Oben auf der iBobber hat eine remote LED-Licht zu, so wenn Sie Angeln bei schwachem Licht oder sind Sie in der Nacht können Sie weiterhin verwenden. Einmal mit diesem und Sie werden begeistert sein! P1: Ein fantastisches Geschenk für Angler aller Altersklassen und Erfahrungsstufen: P2: der iBobber misst ca. 5,8 cm Durchmesser: P3: Wasserbett Mapping: bis zu 100 ft: P4: Bluetooth: Verbindung von 100ft / 30m entfernt: P5: die app ist kostenlos

Condor 250WI

Condor 250 WI Funkecholot Echolot
Von
Preis: EUR 192,16
2 neu von EUR 189,950 gebraucht
Condor 250 WI Funkecholot Echolot- Ein gutes Funkecholot Das Condor 250 WI Funkecholot ist ein gutes Echolot mit einem Funkgeber
Das Condor 250 WI Funkecholot ist ein Portables Echolot, das über einen kabellosen Geber verfügt. Dieser kann an der Angelrute befestigt und ausgeworfen werden. Über Funk liefert der Geber das Signal, welches in der Bildschirmeinheit perfekt aufgearbeitet wird.
 
Natürlich brauchen Sie bei Abbildungsschärfe und Fischerkennung keine Abstriche gegenüber kabelgestützten Condor Echoloten zu machen. Dem sensiblen 115khz Geber entgeht nichts im Tiefenbereich von 0,6 - 30 Meter Wassertiefe.
 
Damit ist das Condor 250 WI Funkecholot perfekt geeignet für alle Uferbereiche von Seen, Flüssen aber auch im Meer, wo somit komplett auf den Einsatz eines Bootes verzichtet werden kann.
 
Der Geber schaltet sich automatisch bei Kontakt mit Wasser ein. Der Geber ist eine geschlossene Einheit, welche, nachdem sich die Batterie erschöpft hat, ausgetauscht werden muss. Darum muss der Geber sofort nach Benutzung getrocknet werden, um unnötigen Batterieverbrauch zu verhindern.
 
Die Benutzung des Condor 250 WI Funkecholots ist denkbar einfach, besonders durch seine intuitive Menüführung lädt das Gerät dazu ein, Funktionen auszuprobieren, da dank klarer Struktur nie die Sorge aufkommt, sich im Menü zu verlieren.
 
Alle Einstellungen, die man vornimmt, werden im Gerät auch nach dem Ausschalten gespeichert. Wann immer Sie das Gerät wieder einschalten, geht keine getätigte Einstellung verloren.
 
Der große 4.3' Bildschirm bietet eine hervorragende Ablesbarkeit aus jedem Winkel, bei jedem Licht - selbst mit Polarisationsbrille!
 
Das Condor 250 WI Funkecholot wird immer mit der Aufstell- und Transporteinheit geliefert. Beim Transport ist der Klappbildschirm gut geschützt, außerdem nimmt diese Einheit in einem wasserdichten Kompartment 8AA Akkus (wir empfehlen wiederaufl

Luckylaker

Lucky Laker - Fish Finder - WIFI - IOS und Android
Von
Preis: --
1 neu von EUR 169,990 gebraucht
Echolot Luckylaker WiFi Fischfinder Auf diese Neuheit auf dem Angelmarkt haben sicherlich viele technisch versierte Angler gewartet. Ein handliches Echolot, dass mit der Rute ausgeworfen werden kann und mit dem eigenen Smartphone bedient werden kann. Dieses Echolot ist kompatibel mit iPhone-Geräten ab iOS 4.3 und höher sowie Android-Geräten. Vorraussetzung ist die WLAN-Fähigkeit des Geräts. Ist die Vorraussetzung erfüllt, wird der Lucky Laker Fish Finder vom Gerät ganz einfach als HotSpot erkannt und kann verbunden werden. Das Echolot verfügt über eine Öse und kann so einfach an einer Rute ausgeworfen werden. Der Lucky Laker zeigt dann in Tiefenbereichen von 0,6m-45m die Bodenstruktur, die Wassertiefe, die Wassertemperatur, den Ladezustand des Akkus, die Verbindungsstärke sowie natürlich auch den anzutreffenden Fischbestand an. Das Lucky Laker Echolot kann an das Gerät ein Signal schicken, wenn Fische erscheinen sowie auch bei zu niedrigem Wasserstand. Voll aufgeladen lässt sich der der Fish Finder bis zu 5 Stunden verwenden. Bis zu 5 Smartphones können auf den LuckyLaker zugreifen. So einfach war es noch nie zu erfahren, was am Angelplatz abgeht. Sie benötigen nur noch den kleinen WiFi Fish Finder (Durchmesser ca. 70mm) sowie ihr Smartphone und schon erkennen Sie sofort, ob es sich um einen lohnenswerten Angelplatz handelt. - WiFi Reichweite: 50 Meter - WiFi Frequenz: 2,4GHz - Sonar Frequenz: 125KHz - Sonarwinkel: 90° - Wassertiefenbereich: 0,6m-45m - Power: 3,7V wiederaufladbarer Li-Akku - Akkulaufzeit: 5 Stunden bei voller Aufladung - Aufladegerät: 5V/500mA - Mit Auswurföse - Integrierter Akku - Anzeige: Wassertiefe, Wassertemperatur, Bodenstruktur, Anzahl und Größe der Fische, Tiefe der Fische, Ladezustand des Akkus und Verbindungstärke

Vexilar Sonarphone auf Amazon


Auch lesenswert