Garmin Striker Vivid (Test: 4, 5, 7, 9 cv + sv) ? Sind die “neuen” Garmin-Fischfinder wirklich besser als die Plus-Modelle? ?

Garmin-Striker-Vivid-test

Modellpflege wird es genannt, wenn eine bestehende Serie mehr oder weniger umfangreich aufgepeppt wird. So aktuell geschehen mit der Garmin-Striker-Plus-Serie, die jetzt lebendig (lat. vivid) daherkommt. Wie das ausgefallen ist und ob es Garmin gelungen ist, die erfolgreiche Striker-Familie noch attraktiver zu machen, erfährst Du in diesem Beitrag. Inhaltsverzeichnis Was ist neu an der Garmin-Striker-Vivid-Serie? […]

Garmin Striker Cast GPS (Test) ? Taugt der mobile Fischfinder etwas, oder nicht? Unsere Erfahrungen am Wasser – ★★★★★

garmin-striker-cast-test

Wie es scheint, sind Wurfecholote inzwischen auch für andere Sonar-Hersteller als Deeper UAB interessant geworden. Lowrance hat mit dem FishHunter Pro seit längerem eine Alternative im Angebot, aktuell versucht Garmin ein Modell aus seinen Reihen am Markt zu etablieren. Garmin Striker Cast heißt die Neuschöpfung des Herstellers, die in zwei Varianten (mit oder ohne GPS) […]

ᐅ Garmin Echomap UHD 92sv ? Echolot-Praxistest ?

Garmin_Echomap_UHD_92sv_Test

Mit Ultra High Definition (UHD), einem hochfrequenten Scanverfahren in ClearVü und SideVü hat Garmin seine Echomap-Plus-Serie aktuell aufgehübscht. Der Hersteller verspricht sich dadurch u. a. eine schnelle und ergebnisoptimierte Fischsuche durch extrem hochauflösende, detailreiche Bilder. Ob das mit den Echomap-UHD-Geräten in der Praxis gelingt, haben wir in diesem Fischfinder-Test mit einem Garmin Echomap UHD 92sv […]

ᐅ Garmin Striker 4 mit Geber ? Echolot-Test ?

garmin-striker-4-test

Echolot Garmin Striker 4 mit Geber Das 3,5 Zoll große HVGA-Farbdisplay schmeichelt die Augen. Die 2 Sonar-Frequenzen 77/200 kHz arbeiten als Dual-Beam und somit gleichzeitig. Ein Umstellen entfällt und das bei größtmöglicher Detailschärfe. Die Echotrennung ist einwandfrei, wobei die Echos auf dem 3,5 Zoll großen Bildschirm in einer Auflösung von 480 x 320 Pixeln dargestellt […]

ᐅ Garmin Striker Plus 4cv ? Echolot-Test ?

Garmin Striker Plus 4cv Test

Mit 300W Systemleistung und moderner Echolottechnik ist das Striker Plus 4cv technisch deutlich besser ausgerüstet als die Konkurrenten aus der selben Preisklasse wie das einfache Hook² 4 Gerät von Lowrance oder das Humminbird PinrahaMax 4DI . Das Gerät bedient sich nicht nur des modernen Chirp-Verfahrens, es liefert auch den qualitativ guten Gt20-Dual-Beam-Geber mit, der im […]

ᐅ Garmin-Plotter und -Echolote ? Was zeichnet die Garmin-Fischfinder aus? ?

garmin_echolote

Garmin ist ein 1989 gegründetes amerikanisch-schweizer Unternehmen mit Sitz in Olathe, Kansas und Schaffhausen, Schweiz. Die Firma produziert Navigationsgeräte für die Bereiche Straße, Sport, Outdoor, Marine und Luft in Taiwan und den USA. Die europäische Zentrale ist in England angesiedelt, Garmin Deutschland in Garching bei München. Der Bereich Wassersport hat bei Garmin Tradition. Entsprechend groß […]

Der große Echolot-Test 2022 ? Die Top-Fischfinder im Vergleich ?

Echolot-test-21-fischfinder-collage

In diesem Beitrag erfährst Du alles über die Top-Fischfinder des Jahres 2022. In unserem ausführlichen Echolot-Test stellen wir Dir die neuesten Modelle der großen Echolot-Hersteller Garmin, Humminbird, Lowrance, Simrad und Raymarine vor. Diese haben wir für Dich (und Dein jeweiliges Budget) in verschiedene Preisklassen sowie Bildschirmgrößen unterteilt. Außerdem geben wir Dir wichtige Tipps für die […]

ᐅ Garmin Panoptix LiveScope im Praxistest ? Hält der Fischfinder, was er verspricht – oder nicht? ?

Garmin_LiveScope_Echolot_Test_Erfahrung

Inhaltsverzeichnis: Garmin Panoptix LiveScope – Die Zauberbox? Was ist nun dran am Garmin LiveScope? Unsere Testkonstellation für das Garmin LiveScope Wie die LiveScope-Technik arbeitet LiveScope im Praxiseinsatz Teil 2 – Ein Garmin LiveScope für den mobilen Einsatz herrichten 1. Garmin Panoptix LiveScope – Die Zauberbox? Wir haben uns daran gewöhnt, dass Werbung und sachbezogene Information […]

Dreikampf in der Mittelklasse – Garmin Echomap Plus 7sv, Raymarine Axiom 7 3-D und Simrad Go 7xse

Echolot Dreikampf in der Mittelklasse - Abb. 1

Die Marketingstrategie der führenden Echolot-Marken ist ähnlich strukturiert. Mit Geräteserien für ein LOW-, MED- oder HIGH Budget versuchen sie, mit dem eigenen Sortiment möglichst jedem Ansinnen gerecht zu werden. Der Kunde selbst ist anspruchsvoller geworden. Alle gängigen Echolottechniken wie 2-D, Down- und Sidescan in neuester Chirp-Technik dürfen es schon sein, selbstverständlich mit passendem All-in-one Geber und […]